Ab welchem Alter kann ich mein Kind ohne Bedenken im Ferienlager anmelden?

In der Regel, wenn die Kinder von sich aus 14 Tage in ihren Ferien ohne die Eltern sein wollen und können. Dies ist von Kind zu Kind unterschiedlich. Unsere Empfehlung: – ab 7 Jahre –

Viele Eltern haben mehr Angst vor der Trennung als ihre Kinder, einige Zeit getrennt zu sein. Den Kleinsten hilft oft beim ersten mal, einen Freund oder die Freundin mitzunehmen. Dies ist meist eine Erleichterung, um über den ersten Trennungsschmerz hinweg zu kommen.

Die Altersgrenze von 7 Jahren haben wir gesetzt, um sicher zu stellen, dass viele Aktivitäten, wie Wanderungen, auch körperlich zu verkraften sind. Bei der täglichen Kleidungswahl und den alltäglichen Dingen, die die kleinen noch nicht selbstständig können, (so wie Koffer ausräumen oder Koffer packen) helfen natürlich die Betreuer. Auch bei Herzwehwehchen und anderen Dingen, keine Frage.