Sicherheit und Verhalten – was ist zu beachten?

  • Eine Reisehaftpflicht- und Unfallversicherung wird für alle Teilnehmer seitens des Veranstalters abgeschlossen.
  • Bei Verlust oder Beschädigung technischer Geräte und Wertgegenstände…
    wie Handys, mp3 Player, Spielekonsolen und Zubehör, übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
  • Bargeld: Der Umtausch von Taschengeld (EUR <> tschechische Kronen) kann zum tagesaktuellen Kurs im Feriencamp erfolgen. Vom Geld tauschen in Deutschland raten wir aufgrund schlechter Tauschkurse ab.
  • Taschengeld kann bei den Betreuern zur sicheren Verwahrung abgegeben werden.
  • Alkohol- und Drogenmissbrauch, Gewaltanwendung und Verhalten: Nach  Ankunft im Objekt werden die Teilnehmer/innen über die jeweilige Haus- und Lagerordnung belehrt. Bei schweren disziplinarischen Verstößen behalten wir uns vor, die sofortige Rückkehr des Teilnehmers auf Kosten der Erziehungsberechtigten zu veranlassen (Jugendschutzgesetz). Dazu erwarten wir, dass alle Teilnehmer die Sitten und Gebräuche des Gastlandes respektieren.